StartseiteLeistungenRöntgen/Ultraschall

Röntgen/Ultraschall

Als diagnostische Hilfsmittel stehen uns ein Röntgengerät sowie ein modernes Ultraschallgerät zur Verfügung



Im September 2014 haben wir auf digitales Röntgen umgestellt.


Röntgen

Röntgenuntersuchung des Brustraumes zur Diagnose von Herz- und Lungenerkrankungen

Röntgenuntersuchung des Bauchraumes zur Darstellung der Bauchorgane incl. Kontrastmittelröntgen des Verdauungsapparates

Röntgenuntersuchung des Bewegungsapparates ( Wirbelsäule, Vorder-u.Hintergliedmaßen)

HD-Untersuchungen, ED-Untersuchungen



Anmerkung: für die Röntgenuntersuchung der Gliedmaßen v.a.in gestreckter Rückenlage ist in den meisten Fällen eine tiefe Sedierung bzw. Narkose nötig, deshalb lassen Sie ihr Tier bitte vorher 12 Stunden nüchtern.

Ultraschall

sonografische Untersuchung des Bauchraumes

Darstellung von Harnblase und Nieren, Nachweis von Harnsteinen

Untersuchung der Gebärmutter- Nachweis einer Gebärmuttervereiterung

Trächtigkeitsdiagnose ( ab dem 21. Trächtigkeitstag möglich)

Untersuchung der Prostata und der Hoden, Auffinden von kryptorchen Hoden

Untersuchung der Leber und der Milz

Untersuchung des Verdauungskanals

sonografische Darstellung des Herzens in Zusammenarbeit mit Frau Dr. Trogisch-Hause (mobile Ultraschallpraxis)



Für die optimale Darstellung der Bauchorgane ist es wichtig, daß Ihr Tier 24 Std . vor der Untersuchung nichts mehr gefressen und seinen Darm entleert hat. Auch eine mittelgradig gefüllte Harnblase wäre von Vorteil.

NotdienstKontaktImpressumLinks